Magnesium  ist ein äußerst wichtiger Stoff für unseren Körper

Wie schon in der Einleitung erwähnt, nahmen wir Magnesium aus der Apotheke gegen Krämpfe. Nun habe ich aus dem Artikel in der Zeitenschrift gelernt, dass unser Körper die verschiedenen Magnesium-Verbindungen, die ihm verabreicht werden, mehr oder weniger optimal annimmt. So ist es z.B. erstaunlich, dass in Deutschland kein MagnesiumChlorid in medikamentöser Form (Tablette, Kapsel) verkauft wird obwohl das MgCl2 am besten vom Körper aufgenommen wird.

Meist nur auf Anfrage kann man es sehr teuer in den Apotheken als MagnesiumChlorid-Hexahydrat bekommen. Viel preiswerter im Aquaristik-Handel oder als Tabletten mit 100 mg MgCl2 aus Spanien, die man problemlos online kaufen kann, Links siehe unten.

Da wir Anfang 2010 gerade in Frankreich waren konnten wir uns das MgCl2 in Form von NIGARI im Bio-Laden kaufen. NIGARI wird aus natürlichem Meersalz extrahiert und ursächlich zur Zubereitung von Tofu verwendet. Wir nahmen es wie empfohlen ein:

- 33 g NIGARI oder MgCl2-Hexahydrat in 1 Liter Wasser auflösen
          (Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren)

- Aus dieser Flasche pro Tag 0,1 Liter trinken, möglichst über den Tag verteilt.

Da wir unter keinen Symptomen litten außer den Krämpfen konnten wir feststellen, dass das NIGARI uns ebenfalls von den Krämpfen befreite - aber einige Wochen später stellte ich fest, dass ich beim Joggen keine Zerrungen mehr bekam - und das bis heute nicht mehr. Das war immer frustrierend, wenn ich am Oberschenkel oder an der Achillessehne plötzlich eine Zerrung bekam und mit dem Joggen einige Wochen pausieren musste. Außerdem stellte ich eine leichte Besserung meines Magenproblems fest, was wohl auf der basischen Wirkung des Magnesiums beruht. Was das Magnesium sonst noch bewirkte und immer noch bewirkt kann meines Ermessens nur positiv sein. Eine Sache noch: Ich habe bald nach Beginn der Einnahme keinerlei Creme mehr für meinen zarten Körper gebraucht, weder Haut- noch Sonnencreme.

Du erhältst über die nachstehenden Links ausführliche Informationen zur Wirkungsweise von MgCl2. Eine sehr wichtige Sache möchte ich aber hier noch erwähnen:

Alle Präparate, die sowohl Magnesium als auch Kalzium enthalten, sind für den Müll. Der Körper nimmt zuerst das Kalzium auf und das Magnesium wird zum großen Teil ausgeschieden. Die Schumacher-Werbung für das Mineralwasser xy ist also irreführend - und wenn Du zuviel Kalzium aufnimmst, ist das krank machend.

Bitte lies mal genau nach, wie Kalzium, Magnesium und Phosphor im Körper funktionieren. Dann weißt Du auch, warum Cola Gift ist und Du kein zusätzliches Kalzium brauchst.

Ausführliche Infos

MagnesiumChlorid-Artikel aus dem NEXUS-Magazin
Das MagnesiumChlorid-Ebook

Bezugsquellen

Hexahydrat aus dem Aquaristik-Handel
NIGARI aus Frankreich
Tabletten aus Spanien